Sitzung im Landtag

Am 23.08.2018 gab es eine Debatte zu Ultranet im Landtag. Es wurden Anträge seitens SPD, FDP und der Landesregierung (CDU/Grüne) besprochen. Das Ergebnis war

  • Antrag der SPD: abgelehnt
  • Antrag der FDP: abgelehnt
  • Antrag von CDU/Grüne: angenommen

Ein Kommentar

  1. Wer sich fragt , warum der oder die (CDU/Grüne) so entscheidet, sollte recherchieren, wo der oder die noch so arbeiten.
    Z B. Herr Wazir und Bundesnetzagentur, oder Frau H. Müller, Netzchefin von Innohy, ehem. Staatsminister von Merkel.
    Gabriel und Siemens ( ja, die den Auftrag für die Ultranet Konverter….) Usw.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*