fbpx
BI.Niedernhausen.Eppstein e.V.

Einladung zum 3. Ultranet-Forum

Liebe Mitstreiter Die Reise geht weiter. Nach unserer letzten, gelungenen und gut besuchten Ultranet-Informationsveranstaltung planen wir das 3.Ultranet-Forum für den 9. April um 19.00 wieder in der Autalhalle in Niedernhausen. Diese Veranstaltung trägt den Namen „Chancen gegen Ultranet“ und diesmal steht die juristische Seite des Vorhabens bis zur Formulierung eines Einspruchs im Mittelpunkt der Diskussion. Es ist uns gelungen, Prof. Dr. Dominik Kupfer der Kanzlei W2K zu diesem Termin einzuladen, der das von den hiesigen Kommunen in Auftrag gegebene Gutachten erstellt hat. Er soll uns an diesem Abend die bestehende Rechtslage, sowie die notwendigen Schritte für die erwarteten Einsprüche erläutern.[…]

Weiterlesen

Ultranet nervt – besser jetzt als für immer!

Heute Abend, 19 Uhr, Autalhalle – Niedernhausen! Das Thema Ultranet nervt. Aber wenn wir jetzt nichts erreichen, wird es uns für die nächsten Jahrzehnte mit einem penetranten Brummen stören. Die Bundesnetzagentur rechnet mit der Vorlage der vollständigen Unterlagen durch Amprion im ersten Quartal 2018. Dann beginnt die Offenlegung der Bundesfachplanung. Evtl. ist das 2. Ultranetforum am 14.02.2018 die letzte Gelegenheit in unserer Region, live Fragen direkt an den Vorhabenträger Amprion und an die Bundesnetzagentur zu stellen, um vertiefte Informationen zu erhalten. Nutzen Sie diese Möglichkeit!

Weiterlesen

Zweites Ultranetforum am 14.2.2018

Liebe Mitstreiter Unter der Überschrift “Gleichbehandlung aller Bürger bei HGÜ-Trassen“ plant die Bürgerinitiative.Niedernhausen.Eppstein am 14.02. (Aschermittwoch) um 19.00 eine Informationsveranstaltung in der Autalhalle/Niedernhausen. BNetzA und der Betreiber Amprion haben ihre Teilnahme zugesagt. Wir hoffen auf eine sehr interessante Diskussion und möchten Sie recht herzlich zu diesem 2.Ultranet-Forum einladen. Das Programm umfasst folgende Teile: • Je 15 Minuten-Vortrag für BNetzA und Amprion • 15 Minuten-Vortrag zum Thema: gesundheitliche Aspekte bei HGÜs (durch BI – N.N.) • 15-30 Minuten-Vortrag zum Thema: BI-Niedernhausen.Eppstein und die Problematik einer HGÜ in unserer Region (durch BI – N.N.) Nach jedem Vortrag soll es 15 Min für[…]

Weiterlesen

Pressemitteilung: 2. Ultranet-Forum

Die Bürgerinitiative.Niedernhausen.Eppstein veranstaltet am 14.Feb um 19.00 in der Autalhalle/Niedernhausen ihr 2. Ultranet-Forum mit dem Thema: Gleichbehandlung aller Bürger bei HGÜ-Trassen. Worum geht’s: Bei dem Ultranet-Projekt soll auf einer existierenden Wechselstromtrasse eine zusätzliche Leitung für Höchstspannungs-Gleichstrom-Übertragung (HGÜ) installiert werde. In unserer Region verläuft die vorgesehene Trasse durch bewohnte Gebiete oder tangiert sie. Die Abstände zur Wohnbebauung sind oft geringer als 50m, in vielen Fällen nur 22m. Erfahrungswerte für diese Pilotprojekttechnik gibt es nicht. Von behördlicher Seite heißt es, Auswirkungen auf Gesundheit und Umwelt sollen, falls diese bedenklich erscheinen, berücksichtigt werden, d.h. die Anwohner fungieren hierbei als Versuchskaninchen. Bei anderen Neubautrassen[…]

Weiterlesen

Erstes Ultranet-Forum: Ré­su­mé

Wir trafen uns am 12.12.2017 mit etwa 100 Interessierten (Mitgliedern und Nichtmitgliedern des Vereins) und haben den aktuellen Stand vorgestellt. Neben einem Pressevertreter waren auch Bürgermeister Reimann und Mitglieder anderer Bürgerinitiativen wie aus Idstein anwesend. Powerpoint-Präsentation des Ultranet-Forums als Download (pptx) Pressemeldungen Wiesbadener Kurier: Niedernhausen: Info Veranstaltung zu Ultranet

Weiterlesen

Pressemitteilung Ultranetforum am 12.12.2017

Die geplante Gleichstromübertragungstrasse Ultranet durchschneidet oder tangiert bestehende Wohngebiete in Eppstein und Niedernhausen mit extrem engen Abständen zur Wohnbebauung. Da bei betroffenen Anliegern und interessierten Bürgern weiterhin Informationsbedarf über mögliche Auswirkungen dieser neuen Technik besteht, lädt die Bürgerinitiative-Niedernhausen-Eppstein am 12.12. um 20.00 zu einem Ultranet-Forum in Niedernhausen (Nassauer Stuben / Autalhalle) ein. Folgende Themen sollen angesprochen und diskutiert werden: Aktueller Stand des Projektes, Gesundheitliche Risiken, Position der Politik, Programm und Aktivitäten der BI, sowie die Alternativen zur geplanten Trasse für Eppstein und Niedernhausen. Vertreter von Amprion, dem Netzbetreiber, und von der Bundesnetzagentur, sowie Vertreter aus der lokalen Politik sind zu[…]

Weiterlesen

Gemeindevertretung tagt am 1.11. um 19:30

Liebe Mitstreiter aus Niedernhausen Die Gemeindevertretung tagt am Mittwoch, 01.11. Beginn 19.30 in der Autalhalle. Ein Thema wird die Position der Gemeinde zu Ultranet sein und zu möglichen Trassenvarianten. Ein zahlreiches Erscheinen unserer Mitglieder und Unterstützer wird unsere Sache mit Sicherheit unterstützen. Für ein mastfreies Niedernhausen

Weiterlesen

VRM-Reportermobil

Liebe Mitstreiter Wir wurden eingeladen, an dieser Veranstaltung des VRM-Reportermobils teilzunehmen, was wir tun werden. Trotz ungünstiger Vormittagsstunde um 11.00 hoffe ich auf zahlreiches Erscheinen und starke Unterstützung. https://de-de.facebook.com/events/1614143138636234/

Weiterlesen