Corona-Effekt

Hochspannungsleitungen machen Lärm. Die Ursache ist jeweils der Corona-Effekt. Die Voraussetzungen unterscheiden sich jedoch zwischen Wechselstrom- und Gleichstromleitungen.

  • Wechselstromleitungen: Feuchtes Wetter führt zu Knistern
  • Gleichstromleitungen: Trockenes Wetter führt zu Knistern

Wo wir uns bei feuchtem Wetter jedoch selten nach draußen setzen, ist dies bei trockenem Wetter der Normalfall. In einem Artikel der Stuttgarter Zeitung wird das Geräusch einer HGÜ-Leitung als vergleichbar mit Bratenfett in einer Pfanne bezeichnet.

Da wir hier noch keine HGÜ-Leitung als Referenz haben, wurden die Corona Geräusche einer AC-Leitung bei feuchter Witterung mit einem Mobiltelefon aufgenommen. Man kann aus dem Rauschen heraus das Prasseln der Leitungen raushören. In Realität konnte man das Geräusch sehr gut hören und entsprach unter der Leitung etwa der Lautstärke eines normalen Gesprächs.


Links