7. Ultranetforum

Die Bürgerinitiative.Niedernhausen.Eppstein (BNE) veranstaltet am 3.September um 19.00 das 7.Ultranet-Forum in der Autalhalle/Niedernhausen. Das ursprünglich für den 19.08. geplante Forum musste aus organisatorischen und terminlichen Gründen verschoben werden. Ziel der Veranstaltung ist es, die BNetzA unmissverständlich aufzufordern, den Auftrag von der Politik und den Bürgern nach kleinräumigen Verschwenkungen in Bezug auf Ultranet und die Bestandstrasse wahrzunehmen. Kommunen und Bürgerinitiativen entlang der vorgesehenen Trasse haben bei der Vorhabenträgerin Amprion Vorschläge für Trassenverschwenkungen eingereicht, die den Schutz existierender Wohngebiete berücksichtigen und auch die Möglichkeiten einer kommunalen Entwicklung vorsehen. Die Vorhabenträgerin informierte die BNE kürzlich, dass aus zeitlichen Gründen keine weiteren Veranstaltungen oder[…]

Weiterlesen

Ende der Ultranet Bürgerbeteiligung

Die Bürgerbeteiligung im Ultranet Planungsverfahren für den Bauabschnitt D (im Rhein-Main-Gebiet) ist am 20. August 2018 beendet worden. An dieser Stelle möchten wir allen danken, welche Ihren Einspruch an die Bundesnetzagentur geschickt haben: dies ist ein wichtiges Zeichen, dass uns Betroffenen das Thema Ultranet unter den Nägeln brennt! Dank aller, die in Ihrer Nachbarschaft für den Konfigurator geworben haben, dank der vielen Engagierten, welche in Ihrer Nachbarschaft Flyer verteilt haben und auch dank der sehr aktiven Gemeinschaft auf Facebook haben wir eine Rekord-Bürgerbeteiligung erreichen können: 210.000 Seiten wurden an die BNetzA übermittelt. 605 Aktenordner könnten damit gefüllt werden! 3.405 Einsprüche[…]

Weiterlesen

5. Ultranet Forum am 14.8.

Es gibt bereits einen Termin für das nächste Ultranet Forum. Diesmal wird es in Eppstein stattfinden.   Eines der Hauptthemen wird das Einspruchschreiben sein.   Termin: 14.08 um 19.00   Ort: Rathaus I Hauptstraße 99, 65817 Eppstein-Vockenhausen Agenda ca. 17.00    Aufbau und Bereitstellung für Sonderanfertigungen der Einsprüche 19.00          Begrüßung durch Dirk Lorbach und Bürgermeister Simon danach        Präsentation von Niclas Roth über Anwendung des Einspruch-Konfigurators danach        Beantwortung von Fragen zwischen 20.00 und 21.00 will RA Bauer /w2k) dazustoßen

Weiterlesen

Offenlegung Abschnitt D

Hallo liebe Mitstreiter, die Einspruchsfrist hat begonnen. Informationen zum Ablauf findet man schon mal hier https://www.netzausbau.de/SharedDocs/Downloads/DE/Vorhaben/BBPlG/02/D/Bekanntmachung_NABEG8.pdf?__blob=publicationFile Mehr zu dem Thema, wenn wir mehr haben. Die tatsächlichen Dokumente liegen auf der Seite https://www.netzausbau.de/beteiligung2-d unter der Überschrift Festlegung des Untersuchungsrahmens (§ 7 NABEG).   Die Einwendungen sind über einen der folgenden Wege an die Bundesnetzagentur zu richten: elektronisch vorzugsweise per Online-Formular (https://www.netzausbau.de/_tools/Stellungnahmen/beteiligung2d/node.html) schriftlichan die Bundesnetzagentur,Referat 801, Postfach 8001, 53105 Bonn (Betreff: Vorhaben2, Abschnitt D) per FAX Alternativ können Sie Ihre Einwendung auch per Fax an die Nummer 0228/14-3415 senden. per E-Mail E-Mail-Adresse vorhaben2@bnetza.de Zur Niederschrift bei einer auslegenden Stelle Die Unterlagen für die Öffentlichkeitsbeteiligung für[…]

Weiterlesen

Verlängerte Frist für die Unterschriftenaktion

Liebe Mitstreiter Unsere Unterschriftenaktion hat bei unseren Mitbürgern eine sehr große Resonanz gefunden. Wir wurden vermehrt gebeten, das Enddatum der Aktion zu verlängern, was wir hiermit gern machen. Wir wollen die 1.000 knacken. Abgabetermin für die Unterschriften ist jetzt der 18.Juli. Die Einreichung der Petition wird sich entsprechend verschieben. Wir wären Ihnen dankbar, wenn Sie die Terminverlängerung in Ihrem Umfeld bekannt machen könnten, da in Pressemitteilungen und Flyern das alte Datum steht. Unterschriftenliste [PDF]

Weiterlesen